Follow:

Minimal-Design in Grau-Rot

Zum diesjährigen Blogger-Klassentreffen war das Farbschema für den Anreisetag Grau-Rot. Anlässlich dieses Themas habe ich ein Minimal-Design mit Stripingtape gepinselt.

Verwendet habe ich zwei Lacke:

  • Highgray to Heaven von Sally Hansen
  • Lovely Hearts von Black Bird

sowie Stripingtape.

Auf Mittel- und Ringfinger habe ich mit dem Stripingtape einen Teil des Nagels abgeklebt, so dass ich nur von der Nagelspitze aus lackiert habe. So entstand ein Negative Space. Nachdem der Lack getrocknet war, klebte ich erneut einen schmalen Bereich ab und lackierte dann Lonely Hearts.

Auf den anderen Nägeln habe ich Highgray to Heaven vollflächig lackiert und nach Trocknung ebenfalls schmale Linien mit dem Stripingtape abgeklebt und mit dem roten Lack ausgefüllt. Die Position habe ich dabei immer variiert, auf dem Daumennagel wurde ich dann ganz mutig und habe ein Kreuz gepinselt 😉

Mit der Farbkombi war ich im Nachhinein nicht 100%ig zufrieden, aber es passte eben zum Farbschema des BKT. Immer wenn ich Negative Spaces mache, finde ich es richtig gut, nur komme ich so selten drauf, es zu machen 😀 Vor allem mit Stamping darüber find ich es total schick. Vielleicht erinnere ich mich nächstes Mal daran. Allerdings müssen dafür erst einmal meine Nägel wieder wachsen. Denn von der Länge dieser Bilder bin ich derzeit meilenweit entfernt…

Und eigentlich wollte ich das Design ja bereits zur Frischlackiert-Challenge zum Thema „Minimal Look“  zeigen. Tja, da bin ich wohl „etwas“ zu spät dran 🙂

Share on
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: