Follow:

[Gast] NailArt-Dienstag mit Julia


Hallo ihr Lieben! Mein Name ist Julia und ich bin heute mit einem Gastbeitrag bei Lilalack dran. Ich blogge seit fast drei Jahren auf A lion’s world und zeige euch dort die unterschiedlichsten Designs, berichte über Nailart- und Pflegeprodukte und gebe in Reiseposts, Praktikumsberichten und meinen Monatsrückblicken einen kleinen Einblick in das Leben einer nagelverrückten Medizinstudentin.
Ich weiß gar nicht mehr, wie rum es war. Ob ich zuerst Sandras Blog und dadurch den Nailart-Dienstag entdeckt habe oder dank des Nailart-Dienstags auf Sandra gestoßen bin. Auf jeden Fall bin ich seitdem begeisterter Leser ihres Blogs und mache auch von Anfang an fleißig beim NAD mit. Deswegen freut es mich ganz besonders, dass ich Sandra auf ihrem Blog heute sozusagen vertreten darf und euch meinen Beitrag zum Thema Lieblingsfilm zeigen kann!

Meinen Lieblingsfilm zu finden war nicht schwer. Seit meiner Kindheit bin ich ein großer Fan von dem Disney-Klassiker Der König der Löwen. Ich habe den Film so oft gesehen, dass ich die Dialoge sogar mitsprechen konnte! Auch das Musical in Hamburg habe ich gesehen, war absolut begeistert und würde es mir jederzeit wieder anschauen! Jetzt, wo ich so drüber nachdenke, muss ich auch den Film mal wieder dringend gucken.

Um zum Nailart-Thema zurückzukommen möchte ich euch erst einmal kurz zeigen, welche Lacke & Co. für das Design zum Einsatz gekommen sind. Hauptsächlich waren das Acrylfarben, die ich im Set mal bei Lidl für wenig Geld gekauft habe. Der Grundlack des Designs war die Nummer 71 Menthe von Yves Rocher.

Ich mag das warme, dunkelmintfarbene Grün richtig gerne und fand es für das Motiv, das ich ausgewählt hatte einfach perfekt.

Für das Design sind mir direkt zwei Szenen in den Sinn gekommen. Zum einen ganz klassisch der Königsfelsen im Sonnenuntergang und Rafiki, der den kleinen Simba in die Höhe hält. Und zum anderen Simba als junger Löwe, wie er es gar nicht mehr erwarten kann endlich König zu werden und bei dem Lied „Ich will jetzt gleich König sein“ durch eine rote Blume springt, die sich wie eine Mähne um seinen Kopf legt. Ich habe also auf Google nach Design-Inspirationen gesucht und habe hauptsächlich meine erste beschriebene Szene gefunden. Dann habe ich aber tatsächlich auch noch die talentierte Alison gefunden, die hier genau die zweite Szene auf den Nägeln umgesetzt hat. Ihren Instagram-Account AShearer3 solltet ihr euch unbedingt ansehen, sie pinselt soviele tolle und echt wirkende Disney-Designs!

Da ich Simba niemals auch nur annähernd so schön auf die Nägel bekommen hätte, habe ich ihn erst einmal mit Acrylfarben auf meine Stampingmatte gemalt. Davor muss man natürlich eine Schicht Klarlack oder Topcoat auf die Matte auftragen! Das Praktische an den Farben ist, dass man sich jede Farbe zusammen mischen kann, der Farbklecks auf der Matte nicht so schnell eintrocknet und man wie ich finde auch ganz gut Tiefe in das Bild bringen kann. Mit Nagellacken gelingt mir das leider nie so gut.

Damit Simba dann auf den Nägel landet, habe ich das Motiv von der Matte abgezogen und es in drei Teile geschnitten. Simbas Kopf mit etwas von der Blumenmähne außenrum für den Ringfinger und jeweils auf kleinem Finger und Mittelfinger dann den Rest der Mähne. Mit einer dünnen Schicht Klarlack habe ich die Stücke dann auf die Nägel geklebt, sie vorsichtig positioniert und dann mit einer Schere und Nagellackentferner alles Überstehende entfernt. Eine Schicht matter Topcoat machte das Design komplett!


Auch wenn mein kleiner Simba nicht mal ansatzweise so und detailliert geworden ist, wie der von Alison, hat er mir einfach wirklich gut gefallen. Während sein Gesicht vielleicht noch etwas platt wirkt, finde ich aber gerade die Blumenblätter außenherum echt gut gelungen. So langsam werde ich mit Acrylfarben immer besser!

Ich hoffe euch hat mein Beitrag hier auf Sandras Blog gefallen! Ich habe mich auf jeden Fall unheimlich gefreut, dass ich auf diese Art und Weise bei dieser Runde des Nailart-Dienstags mit machen konnte. Wenn euch das Design gefallen hat, würde ich mich auch sehr freuen, wenn ihr mal auf meinem Blog A lion’s world vorbeischauen oder mich auf Instagram besuchen würdet. Dort findet ihr mich als @alionsworld!
Habt noch einen schönen Dienstag und HAKUNA MATATA!

Eure Designs könnt Ihr gern in unsere Galerie eintragen:


Share on
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  • Antworten [Nailart-Dienstag] Lieblingsfilm - Gastbeitrag bei Lilalack.de! - alionsworld

    […] Thema Lieblingsfilm eben nicht hier, sondern drüben bei Sandra zu sehen! Schaut also unbedingt hier auf lilalack.de vorbei und verratet mir dort euren Lieblingsfilm! Ich denke, meiner ist ja ganz gut […]

    von
  • Antworten hydrogenperoxid

    Ich will jetzt gleich Kööönig sein. Da bekomm ich doch sofort einen Ohrwurm.
    Ich liebe das Nailart, das ist so eine coole Idee wie das Motiv sich über mehrere Nägel streckt. Ich hätte auch gerne eine solch ruhige Hand 🙂

    Viele liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

    von
  • Hinterlasse eine Antwort

    %d Bloggern gefällt das: