Follow:

Manhattan – Pedal to the Metal

Neulich habe ich seit Ewigkeiten mal wieder zwei Lacke in der Drogerie gekauft, lange habe ich keine Lacke mehr gefunden, die mich dort angesprochen haben. Anders war dies zum Beispiel bei Pedal to the Metal von Manhattan.

Der Lack ist Bestandteil der Limited Edition Chameleon Collection by Rita Ora. Soweit ich das sehen konnte, sind alle Lacke der LE mit metallischen Finish, so also auch Pedal to the Metal.

Lackiert habe ich zwei Schichten, die ok getrocknet sind. Nervig fand ich die Streifen, das nervt mich ja bei metallischen Lacken immer total. Bei Pedal to the Metal wurden alle Unebenheiten meiner Nägel so richtig schön unterstrichen 🙁 Vielleicht hätte ich besser noch einen Topcoat lackieren sollen.

Das metallische Hellblau gefällt mir dennoch sehr gut. Was meint Ihr? Wenn Euch der Lack gefällt, müsst Ihr mal in den einschlägigen Drogeriemärkten Ausschau halten, ich weiß nicht, ob die LE noch aktuell ist, aber selbst wenn nicht, gibt es ja vielleicht noch Exemplare auf dem Wühltisch 🙂

Share on
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: