Follow:

Nachtschatten von Sticker Gigant

Nailsticker oder Nailwraps sind ja so eine Sache für mich, ich finde sie total schön, gerade wenn es um die Marken Sticker Gigant und Miss Sophie’s geht, tragen tue ich sie dann aber irgendwie nie. Denn einmal angebracht, halten die ja einige Zeit (was gut ist), aber man kann eben nicht einfach neu lackieren 🙂 Und vor dem Auftrag hatte ich auch immer Respekt.

Ich habe schon so einige zu Hause liegen, ohne sie getragen zu haben. Letzte Woche dann hatte ich aber für den Blog ein bisschen was vorgearbeitet und dachte mir: „Jetzt ist es Zeit für Nailwraps“. Da mich Steffi damals total mit Nachtschatten von Sticker Gigant angefixt hatte und ich eh schon die ganze Zeit auf die Chance gewartet hatte, diese zu tragen, wusste ich sofort welche auf die Nägel kommen.

Ich glaube, ich habe mich nicht sonderlich clever angestellt: die richtige Breite der Nailwraps auszusuchen, ging ja noch. Die ersten Nägel zu bestücken war auch noch ok, aber Reste von einem anderen Nagel für den nächsten Nagel zurechtschneiden, das hat überhaupt nicht gut geklappt, da muss ich dringend noch üben. Denn um Material zu verschwenden, sind mir die Sticker einfach zu teuer. Sticker Gigant Nailwraps kosten regulär 9,95€ für 24 Sticker, derzeit läuft aber gerade eine Aktion, bei der Ihr ein Schnäppchen machen könnt 🙂

Wenn ich in der Lage wäre, die Reste passend zurechtzuschneiden, würden die 24 Sticker wohl gut und gerne für 3 Anwendungen reichen (bei meiner Nagellänge). Dass ich das nicht kann, sieht man aber an meinem Ergebnis am kleinen Finger und am Ringfinger 🙂
Nachtschatten ist übrigens etwas transparent, würde man einen farbigen Lack darunter lackieren, würde der also durchscheinen. Darauf habe ich aber beim ersten Mal verzichtet.

So oder so gefallen mir die Nailwrpas unglaublich gut. Auch wenn ich nicht so die Queen im Auftragen war, ging es wirklich einfach. Ich habe die Wraps mittig auf den Nagel gelegt und dann zu allen Seiten hin angedrückt und drauf waren sie. Den originalen Topcoat habe ich mir leider damals nicht mitbestellt, deshalb musste bei mir der Gel Top Coat von Misslyn herhalten, das ging auch ganz gut. Blöderweise ist mir erst danach eingefallen, dass ich den Top Coat von Miss Sophies habe, mit dem hätte es sicherlich auch gut geklappt. Naja 🙂 Das Ergebnis hat mich auf jeden Fall total überzeugt. Und die Blicke der anderen sprachen für sich 🙂

Ich werde meine Nailwraps jetzt mal versuchen aufzubrauchen, auch um mir neue zu kaufen 😀 Denn es gibt mittlerweile so viel Auswahl, mit so schönen Designs, das muss ich einfach nutzen. Und wie ich jetzt gelernt habe, war der Respekt vorm Auftragen unbegründet. Getragen habe ich die Sticker übrigens 4 Tage, ich schreibe extra nicht „gehalten“, denn gehalten hätten sie sicherlich noch zig Tage mehr. Abgelöst habe ich sie dann einfach mit normalen Nagellackentferner, das ging ganz gut.

Wie gefällt Euch das Design? Und habt ihr schon Sticker von Sticker Gigant ausprobiert? Welche Designs sollte ich mir da auf jeden Fall noch zulegen? Und werdet Ihr schwach bei der derzeitigen Rabattaktion? Fragen über Fragen 🙂

Ich wünsche Euch einen tollen Samstag!

(Die Sticker wurden mir nicht zur Verfügung gestellt, ich hab sie selbst gekauft ;))

Share on
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  • Antworten Vola von Lackschaft

    Ich habe zuletzt auch zum ersten mal Nailwraps von stickergigant getragen und habe mich angestellt wie der letzte Idiot 😀 Nunja. das gibt es bald zu lesen.
    Ich finde die Designs wirklich richtig schön und eigentlich müsste ich auch mal alles „wegtragen“ was sich hier so angesammelt hat.

    von
  • Antworten frisch lackiert

    Wow, die stehen dir wirklich gut! Ich mag das Muster wirklich sehr gern. Ich habe hier auch noch NEBULA liegen, die ich auch schon ewig mal tragen wollte und, aus genau den gleichen Gründen wie du, noch nicht dazu gekommen bin, sie mal zu tragen… Aber jetzt kommt ja erst mal die neue Frühlingskollektion, auf die freue ich mich auch schon 🙂 Und danke für´s Verlinken! Liebste Grüße!

    von
  • Hinterlasse eine Antwort

    %d Bloggern gefällt das: