Follow:

Kaleidoscope – Bloggers Maria

Neulich startete ich eine ziemlich umfangreiche Aussortieraktion. Bevor meine Lacke dran glauben mussten, musste schon der restliche Teil der Wohnung in Ordnung gebracht werden. Meinen Kleiderschrank habe ich zum Beispiel auch von allem Ballast befreit, das war super. Nun habe ich also meine Lacke aussortiert und verkaufe sie derzeit bei Instagram – schaut doch mal vorbei: @lilalacksale

Der Plan war, Lacke, die ich nicht mehr trage, nie tragen werde oder mir einfach nicht mehr gefallen, zu verkaufen und für dieses Geld neue, besondere Lacke zu kaufen. Einer dieser Kandidaten ist Maria aus der Bloggers-Reihe von Kaleidoscope. Gefunden habe ich dieses Schätzchen bei der lieben Katrin (@paradise.sale), ihr habe ich schon so einige Lacke abgekauft 🙂Maria besteht aus einer weißen, sheeren Base in der viele bunte Glitterpartikel schwimmen. Alle Glitterpartikel haben die selbe Form – sechseckig und sind gleich groß. Das finde ich sehr angenehm, denn normalerweise sind in solchen Lacken verschiedenartige Partikel enthalten. Der Lack erinnert mich irgendwie an einen kleinen Konfettiregen.Da der Lack sheer ist, bräuchte man sicherlich 4-5 Schichten, um ein deckendes Ergebnis zu erhalten. Da ich im Moment keine gelben Nägel habe, reichten mir zwei Schichten. Beide Schichten sind sehr schnell getrocknet, so dass ich in eins durchlavieren konnte – das gefällt mir immer richtig gut.

Wie gefällt Euch Maria? Ich bin sehr glücklich ihn nun in meiner Sammlung zu haben!

Share on
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar

  • Antworten plentyofcolors

    Das ist ja wirklich ein süßer Lack! Die Kaleidoscope Lacke sind insgesamt toll, davon habe ich auch ein paar 😉

    von
  • Hinterlasse eine Antwort

    %d Bloggern gefällt das: