Follow:

[Stamping-Sonntag] L.O.V. – Infamous Granite

Neulich war ich bei Müller und stand dort vor der Theke von L.O.V., bis dato hatte ich keine Lacke dieser Marke, irgendwie waren mir die Farben bisher nicht besonders genug, um gekauft zu werden. Bei der LE SANDimentals war ich mir im Laden auch nicht so recht sicher. Also kaufte ich keinen Lack. Dann veröffentlichte Tine einen Blogpost, in dem sie Bilder genau dieser LE zeigte und zack war es geschehen: Ich bereute die Lacke nicht gekauft zu haben 🙁

Also bestellte ich bei Douglas zwei Lacke aus der LE Blue Provokation und Infamous Granite. Letzteres habe ich als erstes lackiert und bin unglaublich verliebt in diesen Lack. Lackiert habe ich zwei Schichten, wobei auch die erste schon richtig gut gedeckt hat. Wie von Sandlacken gewohnt, war er super schnell trocken.

Früher mochte ich Sandlacke ja überhaupt nicht, ich habe alle, die solche Lacke getragen haben, für bekloppt erklärt 😉 Mittlerweile mag ich sie aber eigentlich ganz gern, wenn der Sandeffekt nicht allzu heftig ist. Also es sollte nicht wie Schleifpapier sein, dann ist es zu viel des guten 🙂

Infamous Granite ließ sich super gut lackieren, Cleaning war nicht notwendig ung mit dem Pinsel konnte ich richtig gut umgehen. Der Pinsel ist sehr weich und fast so breit, wie mein Zeigefingernagel, damit lässt es sich gut arbeiten.

Hier seht ihr Infamous Granite in flüssig, die unheimlich vielen Glitzerteilen sind hier sehr gut zu erkennen, es gibt wenige große Hexagone und ganz ganz viele kleine Stückchen.

Im getrockneten Zustand ist der Glitzer immer noch gut zu sehen, nur der restliche Lack hat sich in trockenen Sand verwandelt. Ein Finish, dass mich irgendwie an Lavastein erinnert. Wie schon gesagt, ich mag den Lack wirklich gern!

Für den Stamping-Sonntag habe dann zu B.a. Princess* von COLOUR ALIKE, dem Sapphire C-Thru Stamper und der Plate 5-03 von UberChic gegriffen. Das Motiv hätte noch etwas mehr von Infamous Granite übrig lassen können, aber dafür ist es ja nur auf zwei Nägeln 🙂

Das Stampen ging erstaunlich gut, ich hatte erst bedenken, dass der Lack vielleicht einfach nur in die Unebenheiten des L.O.V.-Lacks eindringt und das Muster gar nicht so recht sichtbar wird, aber dem war nicht so. Nur der Holo-Effekt von B.a. Princess ist leider völlig verloren gegangen 🙁

Wie gefällt es Euch? Und vor allem: Wie gefällt Euch Infamous Granite? Habt Ihr auch Lacke der LE gekauft? Und welche Lacke aus dem Standardsortiment könnt Ihr empfehlen?

Ich freue mich, wie jede Woche, über eine rege Teilnahme beim Stamping-Sonntag – hier findet Ihr die Galerie:


Share on
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  • Antworten Jana

    Oh der ist ja wirklich schön! Und das sage ich nicht oft bei Sandlacken! 😀

    Liebe Grüße ♥

    von
  • Antworten Lena

    Hach, der Lack ist einfach toll *_*

    von
  • Hinterlasse eine Antwort

    %d Bloggern gefällt das: