Follow:

Crazy Polish Lady – Devil Wears Prada

Heute gibt es endlich mal wieder einfach nur so einen Lack zu sehen, ganz ohne das irgendeine Aktion damit verbunden ist 🙂 Ich zeige Euch heute Devil Wears Prada* von Crazy Polish Lady. Crazy Polish Lady ist eine portugisieschische Indiemarke, bei der ich mir ehrlich gesagt nicht sicher bin, ob es sie noch gibt. Bei Google habe ich nur eine veraltete Facebookseite und einen toten Link zum Online-Shop gefunden.

Ist aber eigentlich auch egal, dann ein paar schöne Lacke gibt es noch bei lovenails-shop.de zu kaufen und genau von diesem Shop habe ich einige Dinge zu Testen zugesandt bekommen. Den Anfang macht heute also der Teufel, der Prada trägt 🙂

Lackiert habe ich zwei Schichten, das aber nur aus Gewohnheit, denn die erste Schicht war schon richtig gut deckend. Der rot-orangene Lack besteht aus einer Jelly-Base in der unheimlich viel Glitter umherschwimmt. Wobei von „schwimmen“ eigentlich gar nicht die Rede sein kann, eigentlich besteht der ganze Lack aus Glitter in den unterschiedlichsten Formen.Ich mag solche Lacke ja unheimlich gern, bei denen die Partikel eine schöne, interessante Schicht bilden. Lackieren ließen sich beide Schichten super, der Pinsel ist schön weich und breit genug. Trocken war Devil Wears Prada auch unheimlich schnell. All diese Eigenschaften hatte ich, ehrlich gesagt, von so einem vergleichsweise günstigem Indielack gar nicht erwartet.Bei dem Rotton war ich mir in der Flasche erst nicht sicher. Da dachte ich, dass mir das Rot vielleicht doch nicht so zusagt, wie gedacht. Klar, es ist recht hell. Aber ich finde durch den Orange-Touch und die Teilchen, die auch in Orange vorkommen, wird das womöglich etwas „nuttige“ Rot interessanter gemacht und abgeschwächt. Mir gefällt er.

Von der lieben Tine habe ich den Tipp zu einem sogenannten Umkehrring erhalten, mit diesem Ring kann mam ein Objektiv verkehrt herum an die Kamera anschrauben und kann so Makroaufnahmen machen, ohen für wirklich viel Geld ein Makroobjektiv kaufen zu müssen. Deshalb kommt ihr auch bei diesem Lack in den Genuss einer schönen Nahaufnahme 🙂

Den Onlineshop lovenails-shop.de kannte ich übrigens bisher auch nicht. Aber gerade Nailart-Zubehör kann man da gut kaufen – und das beste: es ist endlich mal ein Shop aus Deutschland. Sonst kannte ich solche Shops immer nur aus Amerika oder gleich China, da dauert der Versand immer so lange 🙂

 

Share on
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: