Follow:

[NailArt-Dienstag] Waterfall

nailart-dienstag-waterfallUnd schon wieder sind zwei Wochen rum, irre. Der NailArt-Dienstag geht in eine weitere Runde, dieses Mal unter dem Motto: Waterfall. Ich habe mich auf dieses Thema gefreut, weil ich so ein Design schon immer mal machen wollte, es bisher aber noch nicht gemacht hatte.nailart-dienstag-waterfall-essie-loot-the-bootyDa wusste ich aber auch noch nicht, wie blöd ich mich anstellen würde 🙁 Aber von vorn: Basis für mein Design bildet ein essie-Lack, der erst neulich bei mir einziehen durfte: loot the booty. Er stammt aus der Sommer LE „Viva Antigua“.

nailart-dienstag-waterfall-essie-loot-the-booty-01Lackiert habe ich tatsächlich nur eine Schicht, wenn ich ihn solo tragen würde, würde ich zwei Schichten lackieren, klar. Aber ist es nicht super, dass er auch bei einer Schicht schon so gut deckt?

nailart-dienstag-waterfall-essie-loot-the-booty-02Das Finish ist nicht so wirklich beschreibbar, zumindest für mich nicht 🙂 Es ist nicht richtig eben und auch nicht richtig glossy. Loot the booty ist ein tolles Marineblau mit kleinem blauen Glitter – gefällt mir sehr gut. Nur einen glänzenden Topcoat (oder vielleicht auch einen matten TC) würde ich wohl lackieren.nailart-dienstag-waterfall-03Nach der langen Vorrede nun aber endlich zu dem Design: Ich habe die folgenden Lacke für den Waterfall (= Wasserfall) verwendet:

  • essie – viva antigua
  • essie – lapiz of luxury
  • Maybelline Colorshow – Urban Turquoise

nailart-dienstag-waterfall-02

Die Waterfall-Steifen habe ich mit einem dünnen Pinsel aufgemalt. Eigentlich sollten diese unten dick sein und nach oben fein auslaufen – ja soweit die Theorie. Das hat bei mir halt nicht geklappt. Auch sollten die Längen irgendwie unterschiedlicher und dennoch harmonischer wirken.nailart-dienstag-waterfall-01Zu allem Überfluss habe ich mich dann noch für den falschen Topcoat entschieden. Seit Ewigkeiten habe ich mal wieder Good to Go von essie, statt HK Girl von Glisten & Glow verwendet. Und schon habe ich Blasen und ein unschönes, unebenes Finish. Der HK Girl gleicht so etwas aus und wirft nur Blasen, wenn er schon etwas angedickt ist.

Rundum ist dieses Design überhaupt nichts geworden 🙁 Hätte ich die Zeit gehabt, hätte ich es auch nochmal neu gemacht. Das einzige was mir gefällt ist die Farbkombination, die sieht zwar nicht nach Waterfall aus, aber dafür nach Unterwasser 🙂

Schaut wie immer auf jeden Fall bei Tine und Jasmin vorbei, dort gibt es sicher tolle Waterfall-Nails zu bewundern.

Beim nächsten NailArt-Dienstag (ab dem 27.09.) geht es dann um das Thema: Herz(ch)en

Wie jede Runde freuen wir uns sehr über Eure Teilnahme in unserer Galerie :-*

Merken


Share on
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  • Antworten dirndl lackiert

    Also mir gefällt das Design super gut! Die Farben passen toll zusammen 🙂

    von
  • Antworten NailArtDienstag – Waterfall | Tine sucht nach mehr …

    […] das war’s auch schon wieder. Wie immer freue ich mich, wenn ihr bei Sandra und Jasmin vorbei schaut, denn bei den beiden gibt es auch heute wieder zauberhafte Manis zu […]

    von
  • Hinterlasse eine Antwort

    %d Bloggern gefällt das: