Follow:

[Stamping-Sonntag] Manhattan – Gimme More

stamping-sonntag-manhattan-gimme-more-08

Nachdem ich mich die letzten Tage für meine Bilder etwas schämen musste, gibt es heute endlich mal wieder Bilder zu sehen mit denen ich zufrieden bin. Zum heutigen Stamping-Sonntag zeige ich Euch unter anderem einen Lack, den ich neulich bei der lieben Tine gesehen habe. Ich habe ihn sofort auf meine Wishlist gesetzt und nur einen Tag später habe ich ihn schon von einer lieben Freundin geschenkt bekommen – perfektes Timing 🙂stamping-sonntag-manhattan-gimme-more

Lackiert habe ich zwei Schichten, die super schnell getrocknet sind. Einen Topcoat habe ich erst nach dem Stamping drüberlackiert, da der Eigenglanz nicht so besonders ausgeprägt ist, würde ich auf jeden Fall einen Topcoat lackieren, wenn ich ihn solo trage.stamping-sonntag-manhattan-gimme-more-01
Gimme More ist ein weinroter oder bordeauxfarbener Lack mit einem schönen Schimmer in silber und magenta und ich meine auch etwas Lila-Schimmer zu erkennen. Das Lackieren ging super einfach von der Hand, mit dem neuen Pinsel von Manhattan komme ich sehr gut zurecht. Woran ich mich nur gewohnen muss, ist der Lack der immer wieder von oben auf den Pinsel fließt, da muss man aufpassen, dass man nicht aus Versehen einen riesigen Tropfen auf dem Nagel hat 🙂

stamping-sonntag-manhattan-gimme-more-05

Kommen wir nun zum Stamping, verwendet habe ich:

  • Stamping-Sonntag
  • Stamper von Born Pretty Store
  • Clear Jelly Stamper (Original)
  • Nothing Else Metals von essie
  • HK Girl von Glisten & Glow

stamping-sonntag-manhattan-gimme-more-09

Ausgesucht habe ich mir zwei coole Motive dieser kleinen Plate, eines mit vielen Nagellackfläschen für den Mittelfinger und eines mit dem Spruch „Keep Calm and Polish on“, was soviel heißt wie „Bleib ruhig und lackier weiter (Deine Nägel)“.

stamping-sonntag-manhattan-gimme-more-06

Das Stamping an sich war eine schwierige Angelegenheit, kein Stamper wollte so recht. Ich habe alle ausprobiert, die ich habe. Letztendlich habe ich für das Nagellackflaschenmotiv den Clear Jelly Stamper (Original) verwendet und für den Spruch kam ein Stamper von Born Pretty Store zum Einsatz, da dieser nicht transparent ist, ist das Motiv leider nicht so gerade geworden, wie geplant.

stamping-sonntag-manhattan-gimme-more-07

Zu dem Spruch gehört unten drunter eigentlich noch eine Nagellackflasche, nur leider sind meine Nägel zu kurz dafür und man sieht nur den Deckel 🙂stamping-sonntag-manhattan-gimme-more-04

Abschließend kam, wie immer eine Schicht HK Girl von Glisten & Glow drüber, der perfekte Topcoat, besonders für Designs und Stampings.


Merken

Share on
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar

  • Antworten Ida Heartshaped Dream

    Die Stamping Plate wartet bei mir auch noch auf ihren Einsatz. 😀 Sieht toll aus!

    von
  • Hinterlasse eine Antwort

    %d Bloggern gefällt das: