Follow:

[Specialties] Ostern

specialties-osternDiese Woche sind wir bei den Specialties richtig aktuell, unser Thema lautet: Ostern. Vergangene Woche hatten Tine und ich dieses Thema bereits beim NailArt-Dienstag, da habe ich mich erfolgreich um ein Design mit Küken, Häschen etc. gedrückt. Dieses Mal dachte ich mir, mache ich zumindest ein kleines Osterdesign mit Küken 😉Zunächst wünsche ich Euch noch frohe Ostern! Ich hoffe, ihr hattet die letzten Tage frei und konntet sie genießen!essie-ostereier-really-red-mint-candy-appleAm Ostersamstag habe ich mich mit Tine und Julia getroffen, unter anderem sind uns dort die Ostereier von essie begegnet. Mein Kommentar hierzu war, dass sie zwar schön verpackt sind, es aber leider Standardfarben sind, die man entweder schon hat oder nicht braucht. Ich konnte ja nicht ahnen, dass mir mein ❤-Mann noch am selben Tag zwei dieser Eier schenken würde 🙂 Da ist das natürlich etwas anderes. So kam es also, dass ich mint candy apple und really red in österlichen Gewand mein Eigen nennen kann. Klar, dass zumindest einer der beiden gleich fürs Oster-Design herhalten musste, oder? 🙂specialties-ostern-02Ich lackierte also mint candy apple. Der tatsächlich einer meiner ersten essie-Lacke war, aber sehr schnell einen neuen Besitzer suchte, weil er bei mir damals einfach nicht streifenfrei trocknen wollte. Aus diesem Grund hatte ich mint candy apple bisher nicht mehr gekauft, viel schlimmer noch, ich habe ihn mit Missachtung gestraft. Dieses Mal war das Lackieren aber glücklicherweise gar kein Problem. Ja, ok, er brauchte drei Schichten um wirklich deckend zu sein, aber er war schnell trocken und vor allem nicht streifig.specialties-ostern-01Auf dem Ringfinger habe ich zwei Schichten color activator von p2 lackiert, ich wiederhole mich gern, in dem ich noch einmal betone, dass dieser weiße Lack einfach super ist 🙂
Als dieser trocken war, habe ich mit spaceshot von p2 und einem dünnen Pinsel das Küken aufgemalt. Danach folgte eine Schicht HK Girl Topcoat. Zu Schluss folgten dann die Augen mit eternal und wieder color activator, beides von p2.

Fertig ist mein, zugegebenermaßen minimalistisches Osterdesign 🙂 Und mint candy apple hat sein Ehre gerettet, zukünftig wird er sicher häufiger mal lackiert 🙂

In der nächsten Woche möchte Ella gern einen Lack mit dem gewissen Glücksfaktor sehen – da wird die Auswahl wieder etwas schwieriger 🙂

Und nun schaut auch unbedingt bei den Mädels vorbei, bevor Ihr Euch in unserer Galerie verewigt: Nadine, TineElla und Shirley.


Share on
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar

  • Antworten frischlackiert

    Piep piep! Ein süßes Küken hast du da gemalt! Und mit dem p2 geht das ja erstaunlich einfach… Ich bin mit meinem MCA auch nicht so glücklich, daher lackiere ich ihn nur noch selten. Er ist bei mir irgendwie zäh und klumpig… Schön, dass du jetzt ein vernünftiges Exemplar erwischt hast! Liebste Grüße!

    von
  • Hinterlasse eine Antwort

    %d Bloggern gefällt das: