Follow:

[Specialties] Der Lack mit dem gewissen Etwas …

specialties-p2-strawberry-frosting-03Shirley hat sich für diese Runde der Specialties den Lack mit dem gewissen Etwas gewünscht. Schwer ist mir die Entscheidung nicht gefallen, denn seit ich den Lack habe, warte ich auf die Gelegenheit ihn lackieren zu können: strawberry frosting von p2.Diesen Lack hatte ich vergangenes Jahr in meinem Wichtelpaket und war positiv überrascht, denn herangetraut habe ich mich an die Lacke aus der crisp+color-Reihe nicht, aber spannend fand ich sie irgendwie dennoch.specialties-p2-strawberry-frostingDa passte es doch super, dass gerade so ein Lack den Weg zu mir gefunden hat. Aber nicht nur deswegen habe ich den Lack für heute ausgesucht, auch weil diese Lack gleich zwei gewisse Extras kombiniert: die Farbe und das Finish.specialties-p2-strawberry-frosting-01Die Farbe ist ein zartes Rosa, was einen Tick dunkler ist, als auf den Bildern. Darin enthalten sind pinke und blaue Punkte.
Das Finish könnte man als Sandlack bezeichnen, auch wenn es das, meiner Meinung nach nicht zu 100% trifft.

Lackieren ließ er sich 1a – zu meiner Überraschung ließ er sich super verteilen, bei der doch recht dickflüssigen Konsistenz hatte ich damit nicht gerechnet. Die erste Schicht war allerdings noch nicht so richtig deckend, das Nagelweiß schien doch noch ziemlich durch, so kam eine zweite Schicht drauf.specialties-p2-strawberry-frosting-02Das einzige was mir an diesem Lack negativ aufgefallen ist, ist die Trocknungszeit. Mag sein, dass ich mit der zweiten Schicht etwas früh dran war, aber einen so langsam trocknenden Lack hatte ich bisher noch nicht. Normalerweise neigen matte Lacke und Sandlacke ja dazu recht schnell zu trocknen.

Das war es dann aber auch schon. Ich finde den Lack tatsächlich toll und würde ihn im Sommer womöglich solo tragen – zumindest dann wenn ich nicht arbeiten muss, fürs Büro ist er dann doch eher nicht geeignet. Wozu er aber sehr wohl geeignet ist, ist ein Design. Wenn ich das nächste Mal Cupcakes auf die Nägel bringe, wird er sicher hervorgekramt (ich hoffe, ich denke dran).

Nächste Woche bin ich wieder an der Reihe mit einem Thema und zwar: Villa Kunterbunt – welche Farbe hätte Deine Villa?

Weitere Lacke mit dem gewissen Extra gibt es, wie immer, bei Nadine, Tine, Ella und Shirley zu sehen. Und dann könnt Ihr Euch gern mit Euren Lacken/Designs in die Galerie eintragen :)


Share on
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  • Antworten Ida

    Solche Lacke finde ich wirklich süß. Ich besitze ein paar von den Kikos. 😉

    von
    • Antworten Sandra

      Ich hätte mir so einen Lack wohl niemals gekauft – aber jetzt bin ich etwas offener für solche Schätzchen 🙂

      von

    Hinterlasse eine Antwort

    %d Bloggern gefällt das: