Follow:

[Blue Friday] SuperDry – Imperial Navy

SuperDry-Imperial-Navy-03Heute zeige ich Euch zum Blue Friday von Melanie mal eine Nagellackmarke, die eigentlich gar keine ist 😉

Immer mal wieder schaue ich ja bei TKmaxx vorbei, um zu schauen ob es einen schönen Lack zum Schnapperpreis gibt, letztes Jahr gab es dort Imperial Navy von SuperDry – ja SuperDry – die Klamottenmarke 🙂SuperDry-Imperial-NavyEigentlich wollte ich den Lack gar nicht kaufen, weil ich dachte, dass die sicher Ahnung von Klamotten, nicht aber von Nagellack haben. Da aber mein❤-Mann total begeistert davon war, dass es von der Marke Nagellack gibt – musste er doch mit 🙂SuperDry-Imperial-Navy-01Heute endlich zeige ich ihn. Wie immer tue ich mich schwer mit der Beschreibung der Farbe: für mich ein Dunkelblau mit Lila-Einschlag.SuperDry-Imperial-Navy-02Deckend war er nach zwei Schichten und trocken war er richtig schnell. Ausgeblutet ist er beim Cleaning oder beim Ablackieren auch nicht – ein großer Pluspunkt. Das Lackieren war anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, da der Pinsel recht dünn ist, aber nach den beiden ersten Nägeln ging es auch.
Die Konsistenz hat mich etwas an das Innenleben von Nimm2-Bonbons erinnert 🙂 Aber es ging gut.

Imperial Navy von SuperDry hat mich positiv überrascht. Wenn ich einen solchen Lack noch einmal bei TKmaxx entdecke, werde ich mir vielleicht noch einen zulegen 🙂

Drüben bei Melanie gibt es übrigens die Galerie zum Blue Friday zu bestaunen …

 

Share on
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ähnliche Beiträge

3 Kommentare

  • Antworten Melanie

    Sehr schön, ich sollte mir auch mal wieder die Zeit nehmen und bei TK Maxx stöbern 🙂

    von
  • Antworten Ida

    Der Farbton ist wirklich hübsch. 🙂 So schön glossy!

    von
    • Antworten Sandra

      Ja, bei dem Glanz war ich auch ganz überrascht. Damit hatte ich bei der Marke irgendwie nicht gerechnet 🙂

      von

    Hinterlasse eine Antwort

    %d Bloggern gefällt das: