Follow:

[EssieDay] coat couture

essie-cout-coutureDonnerstag ist seit kurzem offiziell EssieDay – Tine hat diesen Tag ausgerufen und ich nehme heute mit coat couture aus der Cashmere Matte LE teil.Diese LE wurde ja unendlich gehypt, auch ich habe mir drei Lacke zugelegt und das, obwohl ich für die LE-Lacke je 9,95 € bezahlen musste. Und? Wie häufig habe ich sie seitdem lackiert? Na? … kein einziges Mal – ich schäme mich ein wenig.essie-cout-couture-01Lackiert habe ich zwei Schichten, die Deckkraft war nach der ersten Schicht schon sehr gut. Trocken war cout couture richtig schnell und auch das Lackieren ging gut  – das hat mich am meisten überrascht. Man muss halt, wie immer bei matten Lacken sehr ebenmäßig lackieren, wenn das klappt ist alles gut 🙂essie-cout-couture-05Mir gefällt dieses rauchige Lila mit dem feinen Schimmer richtig gut. Da ich aber von schlechter Haltbarkeit gelesen habe, habe ich ihn nach den Bildern wieder ablackiert, die Haltbarkeit muss ich dann mal proben, wenn ich nicht arbeiten muss bzw. keinen wichtigen Termin am nächsten Tag habe, dann sind abgeplatzte Nägel noch schlimmer als eh schon 😉essie-cout-couture-04Zum Vergleich habe ich noch zwei Schichten Topcoat drüberlackiert, damit man auch das Glossy-Finish anschauen kann. Mir gefällt es auch ganz gut, aber matt finde ich ihn irgendwie schöner.essie-cout-couture-03Nur der Schimmer kommt natürlich mehr zum Vorschein, wenn man ihn glänzend lackiert. Beide Versionen absolut tragbar 🙂

Ich merke schon, es wird Zeit die anderen beiden Lacke der LE auch zu lackieren.essie-cout-couture-02Und nun schnell rüber zu Tine, dort gibt es die Galerie und Tine’s Beitrag zum EssieDay zu sehen 🙂

Share on
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ähnliche Beiträge

5 Kommentare

  • Antworten Julia

    Ich finde die Farbe so schön! 🙂 Habe aber ein ganz gutes Dupe von Kiko gefunde wie ich finde: Velvet Satin Nail Lacquers 696 Titanium Lilac. Deswegen habe ich mir den Essie-Lack dann doch nicht gekauft. 😉

    Liebe Grüße, Julia

    von
    • Antworten Sandra

      Von den Dupes von KIKO habe ich leider erst später erfahren, sonst wären die definitiv eine Überlegung wert gewesen. Hab schließlick knapp 10€ pro essie bezahlt 🙁

      von
  • Antworten Willow

    Mir ging es ähnlich wie dir. Kaum war die LE draussen musste ich unbedingt min. einen kaufen.
    Lackiert habe ich dann erst jetzt. Anlässlich des EssieDays :-))
    Mit Matt kann ich ja nicht immer was anfangen. Aber bei deinem Exemplar hier, sieht sogar matt schön aus 🙂

    Lg
    Willow

    von
  • Antworten Samy Farbgeschichten

    Wäre der bläuliche Schimmer noch ein wenig präsenter hätte ich mir den Lack damals wohl wirklich angeguckt.. So bestaune ich ihn dann halt nur bei euch 🙂

    von
  • Antworten firegirl

    Der Lack ist wunderschoen, leider hat er bei mir ueberhaupt nicht lange gehalten. Ich habe vor Weihnachten eine matten Uv Gel Topcoat gekauft und werde mal versuchen, ob der Lack so laenger haelt (als 12 Stunden, der groesste Teil davon ueber Nacht).

    von
  • Hinterlasse eine Antwort

    %d Bloggern gefällt das: