Follow:

#nailsreloadedchallenge – tierisch wild

nailsreloadedchallenge-tierisch-wild-02Nachdem ich den Termin von Leni’s nailsreloadedchallenge gestern völlig verpeilt habe, habe ich mich gestern Abend noch eben an einem tierischen Design versucht. Zum Glück wusste ich schon, welches Design ich machen wollte.nailsreloadedchallenge-tierisch-wildAuf Daumen, Zeigefinger und kleinem Finger habe ich eternal von p2 lackiert. Auf Ring- und Mittelfinger habe ich wild white ways von essence als Grundlage lackiert.nailsreloadedchallenge-tierisch-wild-01Danach habe ich mir mal wieder einen meiner neuen Pinsel geschnappt und habe ein Muster in schwarz (ebenfalls mit eternal) gepinselt. Na, wer erkennt es? Richtig … Zebra 🙂nailsreloadedchallenge-tierisch-wild-03Erst hatte ich das Problem, dass mir die Striche zu gerade geraten sind, ja das geht tatsächlich auch 😀 Dann ging es dann aber doch ganz gut. Und was soll ich sagen? Ich finde das Design richtig klasse! Einen Topcoat habe ich nicht lackiert, fand den 3D-Effekt irgendwie ganz cool!nailsreloadedchallenge-tierisch-wild-04Dennoch musste das Design gleich wieder ab, so kann ich nicht ins Büro gehen 😀 Ich freu mich trotzdem, dass es mir so gut gelungen ist – ich weiß, Eigenlob. Aber warum nicht auch mal was positives sagen und nicht immer nur kritisieren 🙂 Ich hoffe, Euch gefällt es ebenso.

Und nun schaut noch bei Leni vorbei, dort gibt es die Galerie mit allen Designs!

Share on
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar

  • Antworten firegirl

    Geniales Design! Nur schade, dass du sie wieder so schnell ablackieren musstes.

    von
  • Hinterlasse eine Antwort

    %d Bloggern gefällt das: