Follow:

[LilaLauneLacke] Kaleidoscope – Bouquet of Violets

kaleidoscope-spring-3Neulich bestellte ich ja einige Lacke bei Hypnoticpolish, dieser war einer davon: Bouquet of Violets aus der Dreams about Spring Serie von Kaleidoscope.
Die Marke Kaleidoscope ist mir in letzter Zeit häufiger auf anderen Blogs begegnet, als ich dann bestellen wollte, fiel mir der Blogbeitrag von Anne bei hand-some-girls.blogspot.de wieder ein. Sie hat einen anderen Lack aus der Reihe gezeigt: Grass under the Sunny Sky, den fan dich richtig schön und habe dann mal geschaut, welche Lacke es da noch so gibt. Da mir Grün etwas zu mutig war, für eine Marke, die ich noch gar nicht kenne, habe ich zu einer sicheren Farbe gegriffen: Lila.kaleidoscope-spring-3-02Dieser Lack ist wirklich etwas besonderes: Ein zartes Lila als Base, welches einen Haufen blauer Schimmerelemente beinhaltet, einfach klasse und wirklich was anderes zu den normalen Lacken, die man so kennt.

Das Lackieren ging ganz gut, auch wenn ich den runden Abschluss mit dem Pinsel nicht so gut hinbekommen habe, da muss ich noch etwas üben. Trocken war er super schnell und schon mit der ersten Schicht deckend.kaleidoscope-spring-3-01Ein Problem hatte ich dann aber doch mit dem Lack: am Mittelfinger habe ich beim Lackieren nicht aufgepasst und es ist Lack an die Nagelhaut gekommen, normalerweise ja kein Drama: Pinsel geschnappt in Aceton getunkt und cleanen. Leider hat das Aceton nur den Lack entfernt, die Schimmerteilchen blieben schön da, wo sie waren. Auch nach mehrmaligen Händewäschen habe ich sie nicht vollständig wegbekommen 🙁 Wahrscheinlich muss man da mit einer kleinen Bürste beigehen, dafür war mir der Lack aber noch viel zu frisch.

Ansonsten bin ich von dem Lack aber absolut begeistert. Einfach mal was anderes. Und die anderen Lacke der Reihe sind auch alle super schön …

So ein besonderer Lila-Lack darf natürlich bei den LilaLauneLacken von Shirley, Steffi und Susi nicht fehlen!

Share on
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ähnliche Beiträge

3 Kommentare

  • Antworten Caline

    Ach was, ich glaube den Lack habe ich auch seit kurzem hier aus einem Blog Sale! Ich kann aber den Namen nicht lesen. Ist das No.3 ? 😉
    Ich finde den sehr sehr hübsch, aber dass die Glitzerpünktchen so hartnäckig sind hat man ja leider öfter mal, ärgerlich 😀

    von
    • Antworten Sandra

      Ja genau, N0. 3. Der richtige Name steht leider nicht auf der Flasche – habe ihn bei Hypnoticpolish nachgelesen. Versteh ich auch nicht, warum der richtige Name nicht auf der Flasche steht … Freu Dich aufs Lackieren – er ist toll 🙂

      von
  • Antworten Samy Farbgeschichten

    Ach ist der schön! Grandios 🙂

    von
  • Hinterlasse eine Antwort

    %d Bloggern gefällt das: