Follow:

#frischlackiertchallenge – spooky

frischlackiertchallenge-spooky-02Mit dem Thema „spooky“ geht heute die #frischlackiertchallenge von Steffi zu Ende – schade. Mir hat die Challenge sehr viel Spaß gemacht, die Themen waren durchweg spannend in der Umsetzung und die Challenge hat mich dazu animiert auch mal Techniken zu versuchen, die ich bisher noch nicht angewendet habe. Am Ende von diesem Post zeige ich noch einmal eine kleine Galerie der Designs die ich im Rahmen der Challenge lackiert habe. Solltest Du dies lesen, Steffi: Vielen Dank für die tolle Challenge – ich hoffe es wird bald die nächste geben :-*

Nun aber zu meinem gruseligen Design. Gruselig ist es sogar in zweierlei Hinsicht: Einseits weil Spinnenweben und Spinnen (zumindest deren Augen) im Design vorkommen und zum anderen, weil es aus meiner Sicht ein gruseliger Fail geworden ist.frischlackiertchallenge-spookyLackiert habe ich zunächst eternal von p2. Danach habe ich versucht mit meinem dünnsten Pinsel und wild white ways von essence Spinnenweben aufzumalen – das hat mal gar nicht funktioniert 🙁 Entweder zu wenig Lack oder zu viel – irgendwann habe ich dann angefangen es absichtlich etwas abstrakter zu halten. An die geschwungenen Spinnenweben war gar nicht erst zu denken. Mir gefällt es so leider gar nicht. Es müsste viel filigraner sein, z.B. so wie es Nadine neulich gezeigt hat.frischlackiertchallenge-spooky-01Da ich danach gar nicht erst versuchen wollte Spinnen zu pinseln, habe ich mich auf die Augen besckränkt 🙂

Drüber kam dann noch eine Schicht HK Girl Top Coat – ich liebe ihn, aber das sagte ich ja schon bereits 😉frischlackiertchallenge-spooky-03Ich brauche auf jeden Fall noch dünnere Pinsel, denn entweder ist der Pinsel noch zu dick oder er teil sich in einzelne Pinselhaare – was gerade bei einem dünnen Pinsel total ungünstig ist. Hat jemand Tipps für mich für ganz dünne und qualitativ gute Pinsel, die sich z.B. für Spinnenweben eignen?

Schaut jetzt auf jeden Fall bei Steffi vorbei – dort gibt es bestimmt viele schaurig schöne Designs zu bewundern.

Nun noch die versprochene Galerie meiner Designs zur #frischlackiertchallenge:

Ich war schon ganz enttäuscht, dass die Challenge dem Ende zu geht, da hat Leni von nails reloaded Ihre Challenge angekündigt. Ich werde auf jeden Fall mitmachen, das lass ich mir doch nicht entgehen 🙂 Vielleicht habt ihr ja auch Lust? Eine Übersicht der Themen findet Ihr weiter unten, mehr Infos zur Challenge gibt es auf www.nailsreloaded.deNailchallenge_1_Banner_750x750
(das Bild habe ich mir von Leni gemopst :))

Share on
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ähnliche Beiträge

6 Kommentare

  • Antworten tinesuchtnachmehr

    Ja das mit den Pinseln ist so eine Sache.
    Ich habe meinen dünnsten Pinsel bei Müller in der Schreibwarenabteilung gekauft. Der ist, so glaube ich, von DaVinci oder so. Und oft habe ich schon gesehen, dass die Pinsel einfach beschnitten werden, wenn sie zu dick sind. Wäre vielleicht auch noch eine Variante.

    von
    • Antworten Sandra

      Ich habe bisher immer an Nailart-Pinsel gedacht, aber mal bei „normalen“ Pinseln zu schauen ist eine gute Idee – danke für den Tipp. Beschneiden traue ich mich nicht so recht, mach den Pinsel bestimmt mehr kaputt, als alles andere 😀

      von
      • Antworten tinesuchtnachmehr

        Letztlich sind das ja die gleichen Pinsel, nur eben etwas günstiger.
        Ich habe mir mal so ein NailArt-Pinsel-Set gekauft und dachte, dass das sicherlich halbwegs vernünftig sein wird, aber war’s nicht. Nicht einmal ansatzweise. Und für dieses Geld hätte ich tolle Pinsel bei Müller oder im Schreibwarenladen bekommen.
        Schau dort einfach mal nach 🙂

        von
        • Antworten Sandra

          Ja, so ein „tolles“ Nailart-Pinsel-Set habe ich mir auch gekauft. Die meisten Pinsel habe ich davon schon wieder weggeworfen, weil sie so schlecht waren 🙁 Ich werde da auf jeden Fall mal schauen – Danke!

          von
  • Antworten Leni

    Bei dem spooky Design hatten wir wohl die gleiche Laus im Kopf 🙂

    Ich freu mich riesig, dass du bei meiner Challenge mitmachen willst. Deine Designs sind sooo toll 🙂
    Küsschen und gute Nacht.

    von
    • Antworten Sandra

      Simmt 🙂 Nur mit dem Unterschied, dass Deins viel besser aussieht! Dein Stamping ist Dir richtig schön gelungen!

      von

    Hinterlasse eine Antwort

    %d Bloggern gefällt das: