Follow:

#frischlackiertchallenge und Stamping-Sonntag

frischlackiertchallenge-weddingDer sechste Tag der #frischlackiertchallenge steht unter dem Motto „wedding“ – „Hochzeit“.

Da heute auch Sonntag ist und ich an diesem Wochenende nicht ganz so viel Zeit hatte, habe ich die #frischlackiertchallenge und den Stamping-Sonntag zusammengelegt. Es war eh von vornherein klar, dass ich ein Stamping für das Thema „wedding“ machen werde.

Ich habe zunächst vier Schichten hubby for dessert von essie lackiert und dann ein Spitzenmuster von der Bridal 07 Palette von MoYou London drüber gestempelt (untere Reihe, drittes Motiv von rechts).
Stampinglack war wieder der weiße von essence.frischlackiertchallenge-wedding-01Das Design war mir dann noch zu wenig festlich, so dass ich noch einen Glitter Topcoat von essence drüber gepinselt habe.frischlackiertchallenge-wedding-02Der Glitzer wird auf den Bildern leider überhaupt nicht sichtbar. Ich habe es mit einer Nahaufnahme versucht, die aber dank fehlendem Makroobjektiv auch nicht die beste ist, aber man bekommt eine Idee, wie es aussieht 🙂frischlackiertchallenge-wedding-glitzerIn der Flasche ist der Glitzer auch gut zu sehen:frischlackiertchallenge-wedding-glitzer-pinselfrischlackiertchallenge-wedding-glitzer-flascheBisher habe ich den Glitzerlack noch nicht verwendet, obwohl ich ihn schon eine Ewigkeit habe. Ich verstehe gar nicht warum, denn er ist so schön zart und unaufgrindlich  – genau das richtige für ein Hochzeits-Design.

Und nun schaut auf jeden Fall bei Steffi vorbei, was die anderen zum Thema „wedding“ gestaltet haben.

Ich würde mich zudem sehr freuen, wenn sich auch diese Woche wieder Teilnehmer für den Stamping-Sonntag finden würden: In die Galerie könnt Ihr Euch bis kommenden Samstag eintragen.


Share on
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ähnliche Beiträge

5 Kommentare

  • Antworten Caline

    Sehr sehr hübsch! Da hatten wir ja recht ähnliche Ideen 🙂 Auf der sheeren Base gefällt mir das Stamping gut, da kann man es schön erkennen weil es sich abhebt. 4 Schichten vom Hubby, oha :O
    Ich hab voll vergessen, dass es ja nun den Stamping Sonntag gibt, eieiei. Dabei ist das eine super Idee, finde ich! 🙂
    Ich hab mich jetzt noch fix eingetragen und editiere das direkt mal im Post <3

    von
    • Antworten Sandra

      Bei hubby for dessert stört es mich nicht, dass er so viele Schichten braucht. Er trocknet schnell und ist einfach zu schön. Außerdem kann man ihn ja auch sheerer tragen.
      Ich freue mich sehr über Deine Teilnahme :-*

      von
  • Antworten Nadine

    Wow, Dein Stamping gfällt mir richtig gut.
    Sage mal, hab ich letzte Woche echt vergessen, mich einzutragen oder hat da was nicht geklappt?! 🙂

    von
  • Hinterlasse eine Antwort

    %d Bloggern gefällt das: