Follow:

[Blue Friday] edding L.A.Q.U.E – distinctive dark blue

bluefriday-edding-distinctive-dark-blueWenn Ihr mir bei Instagram folgt, habe Ihr gestern vielleicht mitbekommen, dass ich gestern Abend mal nicht meine Nägel lackiert habe, sondern mich noch einmal mit meiner Kamera auseinandergesetzt habe. Ich war einfach nicht zufrieden mit meinen Bildern.
Eigentlich dachte ich, dass ich heute nicht dazu kommen würde meine Nägel zu lackieren, geschweige denn zu bloggen.
Ich wollte aber unbedingt „echte“ Bilder mit den neuen Kameraeinstellungen machen und nicht nur Testbilder. Deshalb habe ich mich abgehetzt, um nun doch noch Fotos zeigen zu können und sogar noch am Blue Friday von Melanie und Ida teilnehmen zu können 🙂

bluefriday-edding-distinctive-dark-blue-flasche

(ich habe heute auch ein Foto für die edding L.A.Q.U.E Aktion #powerstattpuepchen gemacht, daher dieses kuriose Bild mit Hammer und Nägeln :))

Nun aber zum eigentlichen Thema: zeigen möchte ich Euch heute distinctive dark blue von edding L.A.Q.U.E. Diesen Lack habe ich schon, seit es edding-Lacke gibt, bisher habe ich ihn aber nur für ein Stamping und einen Akzentnagel verwendet. Heute hat er einen Solo-Auftritt!Distinctive dark blue ist ein rauchiges Dunkelblau. Eigentlich befinden sich im Lack ganz feine Flakes (nennt man das so?) die in Türkis und Lila schimmern. Auf den Nägeln sind diese leider nur wenig zu sehen und sie auf einem Foto einzufangen ist mir gar nicht gelungen. In der Flasche sind sie aber sichtbar.bluefriday-edding-distinctive-dark-blue-glitzerWie meine bisherigen Lacke von edding auch, deckte distinctive dark blue in einer Schicht und ließ sich dank des breiten Pinsels richtig gut lackieren.
Getrocknet ist er auch schnell, etwa vergleichbar mit essie.bluefriday-edding-distinctive-dark-blue-02Ich finde diesen Lack wirklich schön, auch wenn ich es schade finde, dass man die Flakes auf den Nägeln kaum sieht. Aber wenn man gaaaanz nah rangeht kann man sie erahnen 🙂

Von der Qualität der edding-Lacke bin ich ja eh überzeugt. Ich komme nur so selten zu Müller, weshalb ich bisher nur drei Stück habe. Allerdings soll es die Lacke seit kurzem auch bei Karstadt, Galeria Kaufhof und Douglas geben, die habe ich alle in meiner Stadt – es ist also zu erwarten, dass ich demächst weitere kaufe 🙂bluefriday-edding-distinctive-dark-blue-01Wie findet Ihr den Lack? Wäre er etwas für Euch? Welche Farben von edding habt ihr schon?

 

Share on
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  • Antworten Nadine

    Gut, dass das Bild noch die Unterschrift hatte, war gerade dezent verwirrt.. ^^ Wirklich ein schöner Lack und ich finde es toll, dass Du jetzt so intensiv mit Deiner Kamera beschäftigst.. 🙂

    von
  • Antworten Ida

    Der Farbton sieht super hübsch aus! Wirklich schaden, dass es die Flakies nicht so richtig auf den Nagel schaffen.
    Ich habe bisher noch keinen Edding. 😉

    von
  • Hinterlasse eine Antwort

    %d Bloggern gefällt das: