Follow:

#frischlackiertchallenge – galaxy

frischlackiertchallenge-galaxynailsHeute möchte ich Euch meine ersten Galaxy-Nails zeigen. Anlass hierfür ist die #frischlackiertchallenge von Steffi. Eigentlich wollte ich dieses Design ausprobieren, seit ich es das erste Mal gesehen habe, nur irgendwie ist es nicht dazugekommen. Dank Steffi habe ich es nun endlich mal ausprobiert und bin ganz begeistert 🙂 Aber von vorn …

Für das Design habe ich insgesamt sechs Nagellacke verwendet:

  1. p2 volor victim – eternal
  2. p2 volume gloss – ocean lady
  3. trend IT UP – Double Volume & Shine – 240
  4. HEMA Long Lasting – 832
  5. Yves Rocher – Argent Pailleté
  6. Misslyn – Mirror Ball

frischlackiertchallenge-galaxynails-lackeZuerst habe ich eine Schicht eternal von p2 lackiert, den ich Euch gestern bereits solo gezeigt habe. frischlackiertchallenge-galaxynails-schwarzDanach habe ich das Blau, das Hell-Lila und das Pink mit einem groben Schwämmchen aufgetupft. Ich habe versucht so zu tupfen, dass jeder Finger anders aussieht. Nachdem ich mit allen Fingern soweit fertig war, hab es für jeden noch eine Schicht mirror ball von Misslyn oben drüber. Dieser sorgte für die kleinen Glitzerpartikel, die in den unterschiedlichsten Farben funkelt.
frischlackiertchallenge-galaxynails-blauDa ich nicht nur kleine Sterne (mit den kleinen Glitzerpartikeln) sondern auch größere Sterne auf den Nägeln abbilden wollte, habe ich Argent Pailleté auf Alufolie getupft und dort die großen Glitzerpartikel mit einem Zahnstocher rausgefischt. Diese habe ich dann auf den einzelnen Nägeln platziert – möglichst unregelmäßig. Argent Pailleté beinhaltet zusätzlich noch eine Menge kleinen Glitzer, den habe ich stellenweise dazu verwendet kleine Sternenanhäufungen zu lackieren, zu sehen z.B. auf den Zeigefinger. Zum Versiegeln kam noch eine Schicht Super Duper von essie drauf. Und das wars auch schon.frischlackiertchallenge-galaxynails-nahIch war erstaunt, wie schnell und einfach das Design umzusetzen war, ich hatte es mir schwieriger vorgestellt.
Eigentlich hatte ich vor, das Design nur auf die linke Hand zu lackieren und zu fotografieren. Dann hat es mir aber so gut gefallen, dass ich es auf die rechte auch noch lackierte und drauf behielt 🙂

Es folgen nun noch ein paar Bilder 🙂frischlackiertchallenge-galaxynails-pinkfrischlackiertchallenge-galaxynails-lilafrischlackiertchallenge-galaxynails-mirrorballfrischlackiertchallenge-galaxynails-glitterJetzt, wo ich mich an das Design gewagt habe, werde ich es sicher häufiger mal lackieren. Mir gefällt es richtig gut! Was meint Ihr?

 

Merken

Share on
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ähnliche Beiträge

14 Kommentare

  • Antworten Caline

    Wiiie die ersten! :O
    Ist ja der Wahnsinn, wie toll dir bei dir geworden sind! Ich habe scheinbar nicht so wirklich das Talent dafür. Deine sind zehn Mal schöner geworden *.*

    von
    • Antworten Sandra

      Danke Dir :-* So ein Blödsinn, ich finde Deine auch total schön!

      von
  • Antworten Ida

    Sieht wirklich grandios aus!
    Ich nehme mir schon seit Jahren vor, endlich mal Galaxy Nails zu machen…aber irgendwie…naja.. 😀

    von
    • Antworten Sandra

      Ich kann das Design jetzt nur empfehlen, macht Spaß zu gestalten und sieht einfach klasse aus! Solltest Du auf jeden Fall bald auch mal ausprobieren 🙂

      von
  • Antworten frischlackiert

    Sehr sehr toll geworden! Vor alle, dass die Sterne aus Glitzer-Teilchen bestehen finde ich richtig toll! Freut mich ja immer, wenn ich mit der Challenge den Anstoß für neue Techniken geben kann 😀 Jaaa, bitte mehr davon 🙂 Liebste Grüße, Steffi

    von
    • Antworten Sandra

      Danke 🙂 Es freut mich natürlich sehr wenn es Dir gefällt!

      von
  • Antworten Skipper

    Das ist dir sehr gut gelungen 🙂
    Mir gefällt es. ♡

    von
  • Antworten Anika

    Uiii…Das ist aber toll geworden <3

    von
  • Antworten irismaya2

    Mir gefällt es auch richtig gut! Und genau wie du, habe ich auch für die Challenge endlich mal Galaxy Nails gepinselt. 🙂

    von
    • Antworten Sandra

      Danke Dir! Toll, wenn man dank so einer Challenge endlich mal den Mut aufbringt, oder? 🙂

      von
  • Antworten farbgeschichten

    Hach das sieht wirklich toll aus! 🙂

    von
  • Hinterlasse eine Antwort

    %d Bloggern gefällt das: