Follow:

Nail the mail box

nail-the-nail-box-inhaltNeulich bestellte ich mir zum ersten Mal die Nail the mail box (achtet bitte nicht auf die Box, ich habe sie nicht schön geöffnet :))

Heute möchte ich Euch zeigen, welche Nagellacke in der Box waren:

  • BY K. – blue lagoon
  • piCture pOlish – holiday
  • Appeal 4 – magical sea-lion

Bevor ich Euch die Lacke zeige, noch ein paar Infos zur Box selbst:

Die Box kommt aus Dänemark. Bestellt wird sie auf der Internetseite www.nailthemail.com. Jeden Monat gibt es zwei verschiedene Boxen, die man bestellen kann:

  • Indie Box
    Diese enthält zwei Indie-Lacke und einen Lack, der eigens für die Box hergestellt wird (handgemacht)
  • Mixed Box
    Diese Box enthält einen Indie-Lack und zwei weitere Lacke, die entweder auch Indie sind oder eher Mainstream.

Zudem ist in jeder Box immer noch ein kleines Extra. Dieses Mal war es eine Glasnagelfeile, die ich blöderweise nicht mit fotografiert habe 🙂

Jede der Boxen kostet inkl. Versand 24,65 €. Was ich gut finde: man schließt kein Abo ab, man bestellt einmal und gut. Wichtig ist allerdings, dass die Anzahl der Boxen begrenzt ist, bzw. die Zeit in der man die Box bestellen kann, ist begrenzt. Man kann die Box(en) immer vom 26. eines Monats bis zum 01. des nächsten Monats bestellen.

Zusätzlich zu der Box gibt es in einem kleinen Shop auch noch einige Lacke zu kaufen, unter anderem die Marken piCture pOlish, China Glaze und A-England. Bestellt man einzelne Lacke zeitgleich mit der Box wird alles sogar zusammen verschickt und man bezahlt nur einmal Versand 🙂

Nun aber genug gelabert. Jetzt zeig ich Euch die Lacke, die ich in meiner Mixed Box hatte:nail-the-nail-box-03piCture pOlish – holiday

Dass mein erster piCture pOlish Lack ausgerechnet ein transparenter Lack mit unheimlich viel Glitzer sein wird, hätte ich auch nicht gedacht 🙂
Lackiert habe ich den Lack auf einer schwarzen Base (eternal von p2). Auf dieser Basis wird der bunte Glitzer unglaublich gut sichtbar. Glitzer in den unterschiedlichsten Formen und Farben – Rot, Orange, Blau, Lila, Silber, Grün … So einen Lack habe ich bisher noch nie gesehen. Lackiert habe ich nur eine Schicht! Einfach klasse! nail-the-nail-box-01Appeal4 – magical sea lion

Appeal4 ist eine dänische Indie-Marke, die es seit 2012 gibt. Die Marke wirbt damit keine Tierversuche vorzunehmen und auf so einige Chemikalien zu verzichten (www.appeal4.dk)
Der blaue Lack ließ sich 1a lackieren – 1 Schicht! Von der Farbe her ist er gefühlt arube blue von essie sehr ähnlich. Ein dunkles Marineblau mit schönem Schimmer (in silber?) Kein Highlight, aber auf jeden Fall ein schöner Lack und wann kommt man schon mal an einen dänischen Indie-Lack?! 🙂nail-the-nail-box-02BY K. – blue lagoon

BY K. ist ebenfalls eine dänische Indie-Marke, die es seit 2012 gibt. Die Lacke werden laut Hersteller ohne ätzende Chemikalien und ohne Tierversuche hergestellt (www.by-k.dk).

Ein blauer Glitzerlack mit Lila-Schimmer – das ist blue lagoon. Das Lackieren an sich ging ganz gut, allerdings brauchte ich ganze 5 Schichten bis der Lack deckend war, dass das Trocknen dementsprechend ewig gedauert hat, muss ich nicht erwähnen. 5 Schichten sind mir einfach zu viele. Das nächste Mal werde ich wohl eine blaue Base verwenden. nail-the-nail-boxIm nächsten Monat werde ich mir vielleicht die Indie-Box bestellen, mal sehen 🙂

Wie findet ihr die Box? Seid ihr auch schon auf sie aufmerksam geworden und würdet ihr sie bestellen?

Ich finde die Box eine gute Möglichkeit auch mal Indie-Marken kennenzulernen, denn davon habe ich noch viel zu wenig 🙂

 

 

Share on
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ähnliche Beiträge

8 Kommentare

  • Antworten Skipper

    Uhi die Box werde ich mir auf jedenfall zulegen :3
    Muss man sich dafür bei den anmelden oder kann man die als Gast bestellen?

    Ich finde die Farben echt toll aber der eine der 5 Schichten braucht ist schon krass Oo
    Da würd ich dann auch eher nen blauen Lack drunter machen sonst wird man ja irre bei der Dauer der Trocknungszeit.

    Lg Skippi <3

    von
    • Antworten Sandra

      Ich glaube, dass ich mir keinen Account erstellen musste bei der Bestellung. Ja 5 Schichten sind mir auch zu viel, aber mit Base sieht der Lack sicher toll aus. Werde ihn auch nochmal richtig lackieren und verbloggen 🙂

      von
      • Antworten Skipper

        Werd ich ja sehen. Eine Box nur mit Lacken ♡ Hach herrlich :3

        Dann freue ich mich schon auf deinen Beitrag. *^*

        von
  • Antworten irismaya2

    Ich find solche Boxen einfach nur super, vielleicht bestell ich mir nach dem Sparherbst mal die Indie Box. 🙂
    Die Lacke find ich auch klasse, allerdings wär es mir ein wenig bunter (nicht zweimal blau) lieber gewesen. Aber man kann ja nicht alles haben. 😉

    von
    • Antworten Sandra

      Ja bunter hätte mir auch noch besser gefallen, aber das ist sicher nicht immer so, hoffe ich 🙂

      von
  • Antworten Nadine

    Zufälle gibt’s.. Hab die Boxen vor einer halben Stunde noch angeschmachtet, aber waren ja schon alle weg. Und jetzt kommst Du damit um die Ecke. ^^ Da kommt glatt Neid auf. Zumal die Auswahl wirklich toll ist.

    von
    • Antworten Sandra

      Ist ja witzig 😀 Bald startet ja die Bestellung der Oktober-Box, dann kannst Du ja zugreifen ^^

      von
  • Antworten Herby

    Huhu,

    diese Box hatte ich auch schon einmal ins Auge gefasst, mich aber noch nicht dazu entschieden, aber wahrscheinlich ist jetzt die Entscheidung gefallen:)

    Ach ja, wir haben dich getaggt 🙂
    http://reviernaegel.blogspot.de/2015/09/liebster-blog-award.html#more

    von
  • Hinterlasse eine Antwort

    %d Bloggern gefällt das: