Follow:

essie – winning streak

Werbung – Produkt selbst gekauft

Heute möchte ich Euch seit langem mal wieder einen essie zeigen. Winning Streak ist Teil der Herbst-Edition „Wild Nudes“. Das schöne Grau-Lila passt ja perfekt in den Herbst und dass ich bei Lila nicht nein sagen kann, ist ja wohl klar 😉

Das Lackieren von Winning Streak ging richtig einfach von der Hand, der Pinsel ist wie von essie gewohnt schön breit und fächert gut auf. Gleich nach einer Schicht war er bereits deckend und auch schnell trocken war er.

Bei der einen Schicht habe ich es belassen und habe dann nur eine Schicht Topcoat (HK Girl von Glisten & Glow) lackiert, gehalten hat es dann ganze 4 Tage, was ich für eine Schicht + TC super finde. Wenn man dennoch auf Nummer sicher gehen will, lackiert man natürlich zwei Schichten.

Bei manchen Lacken, die in einer Schicht decken, hat man ja manchmal das Problem, dass der Lack wenig voluminös aussieht. Also so als wäre wirklich nur eine minimale Schicht Lack auf dem Nagel. Das ist zwar so, aber man sollte es nicht so deutlich sehen, das finde ich nicht so schön. Das ist bei Winning Streak aber nicht der Fall. Seit langem mal wieder ein essie, den ich mir gekauft habe, in den letzten Monaten haben mich die Lacke so überhaupt gar nicht angesprochen.Und bereuen tue ich den Kauf nicht 🙂

Share on
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Ich freue mich auf Eure Kommentare ❤

%d Bloggern gefällt das: