Follow:

essence Brushed Metals – there’s no place like chrome

Die Brushed Metals Lacke von essence sind recht neu im Standardsortiment. Ich wollte mir eigentlich keinen der Lacke kaufen, da ich bei matten Lacken immer skeptisch bezüglich der Haltbarkeit bin. Neulich bekam ich dann aber einen dm-Gutschein geschenkt und da wanderte dann doch einer der Lacke ins Körbchen 🙂

Dieser Zufall ist also Schuld, dass ich Euch heute „there’s no place like chrome“ von essence zeigen kann und ich bin so was von froh, dass ich diesen Lack gekauft habe. Denn er ist der absolute Hammer!

Die Farbe ist ja wirklich genau meins, ein schönes Anthrazit mit mattem Finish *hach*. Erst dachte ich, ich brauche keinen Lack der Reihe und jetzt muss ich wohl nochmal los und mir die anderen Lacke auch noch holen 😀

Lackiert habe ich nur eine Schicht – das ist doch mal eine Deckkraft! Und trocken war der Lack auch blitzschnell, das ist ja bei matten Lacken häufig so. Auch das Ummanteln der Nägel ging mit diesem Lack 1a – bei manch anderem Lack hat man dann ja so blöde Ränder auf den Nägeln, aber nicht so bei there’s no place like chrome.

Der Lack ist so wunderbar ebenmäßig auf den Nägeln, gleicht jede Unebenheit der Nägel aus – einfach perfekt. Tragen tue ich den Lack derzeit seit 1 1/2 Tagen, bisher ist noch keine Tipwear zu sehen, das ist doch für einen matten Lack schon mal was.

Habt ihr auch Lacke aus der Brushed Metals-Reihe? Welche könnt ihr empfehlen?

Share on
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar

  • Antworten Steffy

    Wow, was ist das denn? Ein so schöner Onecoater? Aus der einfachen Drogerie?!

    Mich haben die Brushed Metals ja echt null interessiert, aber DER sieht ja wirklich genial aus… vielen Dank fürs Zeigen <3

    von
  • Ich freue mich auf Eure Kommentare ❤

    %d Bloggern gefällt das: