Follow:

[Gast] Blush Berry im Karnevalsrausch

Hallo ihr Lieben,

heute weht hier ein anderer Lack. Ich bin Laura vom Blog Lackschaft und freue mich heute riesig Sandra vertreten und euch ein schickes Nageldesign zeigen zu dürfen. Für diese Ehre habe ich ein ganz besonderes Schätzchen ausgesucht mit Flakes und Duochrome und und und…

Erinnert ihr euch eigentlich noch an Blush Berry von Maybelline? Im Herbst war er ziemlich gehyped und auf so vielen Nägel zu sehen. Danach scheint er irgendwie in der Versenkung verschwunden zu sein. Viel zu schade, denn dieses schöne Beere sollte viel öfter getragen werden. Beim Durchschauen meines Lackregals fiel er mir wieder auf und so nutze ich den Wink des Schicksals, um ihn mal wieder zu lackieren.

Für mein Design lackierte ich zunächst zwei Schichten Blush Berry als Basis für mein Design. Damit es weitergehen kann muss der Lack trocken sein. Alternativ könnt ihr natürlich auch einfach einen schnelltrocknenden Topcoat benutzen. Denn im nächsten Schritt werden Vinyls auf die Nägel geklebt und wir wollen ja schließlich den Basislack nicht wieder mit herunterziehen. Für mein Design entschied ich mich für die X-Sticker von Svenjas Nailart.

Damit es nachher keine allzu große Sauerei gibt, habe ich noch Latexmilch rund um den Nagel gegeben. Dann werden die Vinyls an die gewünschte Stelle auf dem Nagel platziert und gut fest gedrückt. Und nun kann es auch schon losgehen! Das Highlight meines Designs ist electric carnival von ILNP. Meine Güte war ich aus dem Häuschen als ich ihn auf dem Bloggerklassentreffen von Marzipany abgekauft hatte. So ein schönes Schmuckstück – da schlägt das Nagellackherz höher.

Electric carnival ist ein Effekt Lack, welcher vollgepackt ist mit größeren und kleineren Flakes, die duochrome oder besser gesagt multichrome sind. Der Farbshift läuft von Rot zu Pink über Gelb zu Grün. Wahnsinn! Unter ganz steilen Betrachtungswinkeln kann man sogar noch ein kleines Eckchen Cyan ausmachen. Ein Chamäleon wie es im Buche steht. Da die Flakes in einer transparenten Base schwimmen und wir für eine volle Deckkraft nicht fünf mal über den Vinylsticker pinseln wollen, helfen wir mit einem Schwämmchen nach. Der Schwamm saugt etwas des transparenten Trägerlacks auf und hinterlässt nach dem Tupfen eine voll deckende Schicht Flakes.

Danach wird der Sticker vorsichtig abgezogen und anschließend das Latex. Clean up bei so kleinen feinen Flakepartikelresten ist leider nicht so gut. Ich habe mein bestes gegeben, aber es waren immer noch kleine Stückchen an der Nagelhaut festgeklebt. Aber es gibt ja zur Zeit auch den Glitter Cuticle Trend nicht wahr? Ich denke, das geht durch 😀 Danach noch einen Topcoat drüber und das funkelnde Karnevalsspektakel bewundern.

Ich bin ein bisschen verliebt und kann mich gar nicht satt sehen. Immer und immer wackeln die Finger, damit sich das Farbenspiel auf meinen Nägeln austoben kann. Was sagt ihr dazu? Gefällt euch das Design und was sagt ihr zu diesem fantastischen Nagellack? Wenn ihr mich noch ein wenig begleiten wollt, dann könnt ihr sehr gern bei mir auf dem Blog Lackschaft vorbeischauen oder wir schlürfen einen Eistee mit Minze und Honig auf Instagram.

Bis bald.

Share on
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ähnliche Beiträge

11 Kommentare

  • Antworten Anna-Kathrin

    Ich liiiebe dieses Design!!<3 Das ist so unfassbar schön! Ich kann total nachvollziehen, dass du deine Finger ständig anstarren musst! =D
    Jetzt habe ich auch total Lust meine Flakie-Lacke mal wieder rauszukramen!^^ Vor allem habe ich noch nie damit getupft, das muss ich ungedingt mal machen.:-)

    Liebe Grüße, Anna (Lackbegeistert)

    von
    • Antworten Laura Lackschaft

      Tupfen ist wirklich DIE Lösung. Sonst braucht man ja wirklich ewig bis man eine anständige Deckkraft erreicht. Danke Anna. Ich freue mich schon auf dein nächstes Flakiedesign 😉

      von
  • Antworten Peach || Alice

    Einfach wunderschön <3 Beide Lacke sind kleine Schönheiten … den Blush Berry liebe ich einfach! Aber auch dieses Multichrome-Shifting ist nicht schlecht 😉 😀

    von
    • Antworten Laura Lackschaft

      Und zusammen sind die dann eine Megaschönheitsexplosion. Der ILNP ist einfach toll. Ich sollte ihn viel häufiger lackieren.

      von
  • Antworten Ida Heartshaped Dream

    Eine sehr, sehr hübsche Kombi. 🙂

    von
  • Antworten Steffy

    Hach hübsch. Aber was anderes hab ich von dir auch nicht erwartet :-*

    von
  • Antworten Lackschaft - Gastpost bei Lilalack.de - Lackschaft

    […] Ich durfte heut bei Sandra einen Gastpost veröffentlichen und freue mich, dass ich euch heute » HIER « begrüßen darf. Kommt vorbei und lasst euch […]

    von
  • Antworten nailartfan95

    Wow, das sieht richtig toll aus!!

    von
  • Ich freue mich auf Eure Kommentare ❤

    %d Bloggern gefällt das: