Follow:

[Stamping-Sonntag] ZOYA – Tara

Den heutigen Stamping-Sonntag begehe ich heute mit einem wunderschönen Lack von ZOYA: Tara*. Tara ist ja mal so richtig meine Farbe, deshalb war es klar, dass dieser in den Warenkorb wanderte, als ich mir neulich ein paar Lacke von ZOYA aussuchen durfte.

Ich musste nur eine einzige Schicht lackieren und fertig wars. One Coater liebe ich ja, vor allem wenn sie dann auch noch so klasse aussehen. Dieser tolle Aubergine-Ton ist einfach total mein Fall. Trocken war er auch noch sehr schnell und der Glanz ist ohne Topcoat auch klasse. Ich bin wirklich begeistert!

Doch einen Nachteil gibt es dann doch noch: Wenn man unvorsichtig lackiert und ein Cleanup notwendig ist, oder wenn man den Lack dann ablackiert, färbt er leider ab und setzt sich in jedes Fältchen und jede Ecke der Nagelhaut. Nach dem Ablackieren hatte ich noch 2 Tage rötliche Ränder um die Nägel, die sich durch nicht entfernen ließen 🙁

Aber man muss ja sagen: Das ist bei solchen Farbtönen leider sehr oft der Fall, da muss man dann eben durch. Und wenn man danach gleich wieder neu lackiert, fällt es nicht so arg auf.

Für das Stamping kamen dann noch zwei weitere Lacke von ZOYA zum Einsatz: Byrdie* und Winnie*: zwei ebenfalls unglaublich gut deckende pinke Cremelacke. Das Stampingmotiv stammt von der Flower Power 04 von MoYou London.

Ich mag die Farbkombination der drei Lacke sehr gern und das Blumenmotiv passt auch sehr gut, wie ich finde.

Und nun: Tragt Euch gern wieder in die Galerie ein, wenn Ihr heute oder bis Samstag etwas schönes auf die Nägel stampt. Dank der lieben Steffi gibt es nun auch eine richtig tolle Anleitung, wie so eine Galerien überhaupt funktioniert, dies könnt Ihr bei Steffi nachlesen.


Share on
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Ich freue mich auf Eure Kommentare ❤

%d Bloggern gefällt das: