Follow:

COLOUR ALIKE – Happy Kollektion

 

Heute gibt es mal einen Monster-Post von mir, denn ich habe von COLOUR ALIKE die neue Frühlingskollektion zugeschickt bekommen und diese möchte ich Euch heute zeigen. Die Kollektion umfasst ganze fünf Lacke, also macht es Euch gemütlich 🙂Die Kollektion „Happy“ ist seit letzter Woche im Verkauf und kann zum Beispiel direkt bei COLOUR ALIKE im Shop bestellt werden. Dies ist übrigens mein erster Post, in dem ich alle Lacke einer Kollektion auf einmal zeige. Sonst habe ich immer jeden Lack einzeln gezeigt. Das hat vor allem zeitliche Gründe, selten bekomme ich es hin alle Lacke an einem Tag zu swatchen. Dieses Mal aber hat es geklappt 🙂

Alle Lacke der Kollektion sind mal wieder Holos – und das finde ich total klasse. Die Lacke von COLOUR ALIKE haben mich bisher ja immer überzeugt, aber vor allem die Holos sind der Hammer. Also, los geht’s:

Smile* ist ein hellgrüner (oder ist es eher Limonengrün?) Lack. Zwei Schichten und er war deckend. Smile war der erste Lack, den ich aus der Kollektion lackiert habe und ich war völlig fasziniert von der Dichte der Glitterpartikel. Ein einziges Meer an Glitzer, nichts weiter. Der Wahnsinn.

 

So exited* ist helllila und wen wundert es, es ist der einzige Lack, den ich bisher auch schon getragen habe. Auch hier habe ich zwei Schichten lackiert, die super schnell trocken waren. Die Haltbarkeit hat mich leider leider nicht überzeugt. Lackiert habe ich zwei Schichten, plus Topcoat. Abends lackiert, Mittags am Folgetag war an einem Nagel schon was abgeplatzt 🙁 Am zweiten Tag an mehreren anderen Nägeln. Dann habe ich nachgebessert, doch am dritten Tag war dann alles verloren 🙁 Wirklich schade. Ich werde es das nächste Mal mit einem anderen Topcoat versuchen (dieses Mal kam mein geliebter Gel Topcoat von Misslyn zum Einsatz).

 

Enjoy it* ist pink, ebenfalls mit einer ordentlichen Portion Glitzer und Holoeffekt. Pink ist ja bekanntlich nicht so meine Farbe und so hat mich der Lack jetzt farblich nicht vom Hocker gehauen, aber die Lackierfähigkeiten sind auch bei ihm exzellent.

 

Feel Good* hat mich hingegen wieder total mitgerissen, ein zartes Hellblau und ja auch dieser Lack besteht quasi nur aus Glitzer. Diese Lacke haben wirklich alle so gefunkelt, dass meine Kamera geradezu überfordert war 😀 Das kühle Silber-Hellblau passt perfekt zu jedem Anlass, wie ich finde und ich kann den Lack auch im Büro tragen.

 

Be Happy* ist wohl der Namensgeber dieser Kollektion und ist ein wunderbares Grün. Ohne den Gelbeinschlag, der bei Smile* zu beobachten ist. Be Happy ist um Längen kühler, aber auch wunderschön.

Nun habe ich Euch alle Lacke unter dem normalen Licht meiner Softbox mit Tageslichtlampe gezeigt. So sehen die Lacke auch in den normalen „Lichtsituationen“ des Alltags aus. Nur kaum kommt etwas Sonne dazu, funkelt der Holo wunderschön 🙂 Und genau das möchte ich Euch natürlich auch noch zeigen.

Und nun interessiert mich natürlich, wie Euch die Kollektion gefällt? Seid Ihr auch so angetan wie ich? Und wie gefällt es Euch alle Lacke in einem Post zu sehen?

Share on
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar

  • Antworten chaoserbsee

    Wow die sind wirklich sehr sehr schön

    von
  • Ich freue mich auf Eure Kommentare ❤

    %d Bloggern gefällt das: