Follow:

[Blue Friday] SuperDry – Imperial Navy

SuperDry-Imperial-Navy-03Heute zeige ich Euch zum Blue Friday von Melanie mal eine Nagellackmarke, die eigentlich gar keine ist ­čśë

Immer mal wieder schaue ich ja bei TKmaxx vorbei, um zu schauen ob es einen sch├Ânen Lack zum Schnapperpreis gibt, letztes Jahr gab es dort Imperial Navy von SuperDry – ja SuperDry – die Klamottenmarke ­čÖéSuperDry-Imperial-NavyEigentlich wollte ich den Lack gar nicht kaufen, weil ich dachte, dass die sicher Ahnung von Klamotten, nicht aber von Nagellack haben. Da aber meinÔŁĄ-Mann total begeistert davon war, dass es von der Marke Nagellack gibt – musste er doch mit ­čÖéSuperDry-Imperial-Navy-01Heute endlich zeige ich ihn. Wie immer tue ich mich schwer mit der Beschreibung der Farbe: f├╝r mich ein Dunkelblau mit Lila-Einschlag.SuperDry-Imperial-Navy-02Deckend war er nach zwei Schichten und trocken war er richtig schnell. Ausgeblutet ist er beim Cleaning oder beim Ablackieren auch nicht – ein gro├čer Pluspunkt. Das Lackieren war anfangs etwas gew├Âhnungsbed├╝rftig, da der Pinsel recht d├╝nn ist, aber nach den beiden ersten N├Ągeln ging es auch.
Die Konsistenz hat mich etwas an das Innenleben von Nimm2-Bonbons erinnert ­čÖé Aber es ging gut.

Imperial Navy von SuperDry hat mich positiv ├╝berrascht. Wenn ich einen solchen Lack noch einmal bei TKmaxx entdecke, werde ich mir vielleicht noch einen zulegen ­čÖé

Dr├╝ben bei Melanie gibt es ├╝brigens die Galerie zum Blue Friday zu bestaunen …

 

Share on
Vorheriger Beitrag N├Ąchster Beitrag

├ähnliche Beitr├Ąge

3 Kommentare

  • Antworten Melanie

    Sehr sch├Ân, ich sollte mir auch mal wieder die Zeit nehmen und bei TK Maxx st├Âbern ­čÖé

    von
  • Antworten Ida

    Der Farbton ist wirklich h├╝bsch. ­čÖé So sch├Ân glossy!

    von
    • Antworten Sandra

      Ja, bei dem Glanz war ich auch ganz ├╝berrascht. Damit hatte ich bei der Marke irgendwie nicht gerechnet ­čÖé

      von

    Ich freue mich auf Eure Kommentare ÔŁĄ

    %d Bloggern gef├Ąllt das: